Rebecca Theil

Rebecca Theil

Rebecca Theil ist seit der ersten Stunde der loqio GmbH zuständig für alle Themen Rund um das Personal.

 

Start der Ausbildung zur Bürokauffrau

08.2008

Start der beruflichen Laufbahn nahm Frau Theil im August 2008 bei einem der führenden, deutschen Autohersteller in einer Ausbildung zur Bürokauffrau. Nach durchlaufen verschiedenster Abteilungen entdeckte sie ihre Leidenschaft für den Bereich Personal- und Personalentwicklung und fokussierte sich fortan hierauf.

Abschluss der Ausbildung und Beginn als Personalsachbearbeiterin

06.2011

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wurde sie von ihrem Ausbildungsbetrieb übernommen und in der Personalabteilung eingesetzt. Hauptaufgabengebiet war die Sachbearbeitung und Verwaltung von Personal.

Start zum BWL-Studium und Antritt einer neuen Tätigkeit

08.2012

Nach insgesamt 4 Jahren im Ausbildungsbetrieb entschloss Frau Theil sich, ihre Qualifikationen durch ein duales BWL-Studium auszubauen und ebenfalls einen Jobwechsel anzustreben. In einem der führenden Autohäuser Hamburgs betreute sie 40 Mitarbeiter aus dem kaufmännischen und handwerklichen Bereich des Autohauses.

neue Herausforderungen in einem Logistikunternehmen

03.2015

Im März 2015 begann sie in einem globalen Logistikunternehmen in ihrer Funktion als HR-Assistenz die Brücke zwischen Personalgewinnung, -weiterbildung und -entwicklung zu bilden und arbeitete, gemeinsam mit ihrer Vorgesetzten, an einem Ausbau reibungsloser Prozesse und einer detaillierten Überwachung der gesamten Personalpolitik.

Erste Berührungen mit der Callcenter-Branche

03.2016

Um ihre Fähigkeiten im Bereich Personalentwicklung weiter auszubauen entschloss Frau Theil sich, durch einen Wechsel in die Callcenter-Branche weiterzuentwickeln. Im Fokus ihrer neuen Aufgaben stand die Entwicklung von Personal. Besonders im Umfeld der Callcenter-Welt ist es schwierig, die Fluktuation zu senken und eine langfristige Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern aufzubauen. Innerhalb von 13 Monaten gelang es ihr, die Anzahl der aktiven Mitarbeiter um knapp 30% zu steigern und ebenfalls ein Ausbau der Produktivarbeitsstunden voranzutreiben.

auf zu neuen Ufern

Gemeinsam mit Herrn Röder entschloss Frau Theil sich dazu, nach knapp 13 Monaten ihre bisherige Erfahrung zu nutzen, um ein Auf- und Ausbau der loqio GmbH zu begleiten. Im Fokus ihrer Tätigkeit steht das Recruitment neuer Mitarbeiter, der Aufbau von Personalprozessen, die Entwicklung des vorhandenen Personals und die Schaffung einer fairen Work-Life-Balance.