Rico Röder

Rico Röder

Rico Röder ist Gründer und Inhaber der loqio GmbH. Insgesamt greift er auf über 9 Jahre Erfahrungen im Telefonmarketing zurück. 

 

erste Callcenter-Erfahrungen

02.2008

Angefangen als Callcenter Agent vertrieb Rico Röder verschiedene Versicherungs- und Verlagsprodukte und stellte schnell seine Leidenschaft für die telefonische Neukundengewinnung fest

Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing

08.2008

Nach den ersten Erfahrungen als Agent beschloss er sich, eine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing zu beginnen. Ziel war es, die gesammelten Praxiserfahrungen durch theoretisches Wissen zu untermauern.

Abschluss der Ausbildung, Beginn als Projektleiter

06.2010

Nach ca. 1,5 Jahren entschloss sich Herr Röder, seine Ausbildung vorzeitig abzuschließen. Dieser Abschluss wurde mit Bestnoten absolviert.

Aufgrund guter Leistungen innerhalb dieser Ausbildung wurde er von seinem Ausbildungsbetrieb übernommen und als Projektleiter eingestellt. Hier wurde unter anderem Projekte aus den Branchen Mietservice für Berufsbekleidung, Verlagswesen und Energievertrieb umgesetzt.

Gründung 1. GmbH

07.2012

Aufgrund der gesammelten Erfahrungen und der Erkenntnis, dass die Nachfrage von Adressmaterial weiter steigt, gründete Herr Röder mit einem Partner seine erste Gesellschaft. Mit dieser GmbH wurden Kunden aus dem Callcenter-Bereich parallel zu typischen Telefonmarketingaktionen ebenfalls mit Adressen versorgt und beliefert.

Aufstieg zum Projektmanager

02.2013

Nach ca. 3 Jahren als Projektleiter folgte die Beförderung zum Projektmanager. Hiermit folgte eine Verantwortung über alle Projekte eines großen Callcenters und eine Budgetverwaltung von mehreren Millionen Euro pro Jahr.

Ernennung zum Prokurist

11.2013

Nach weiteren 9 Monaten wurde Rico Röder zum Prokurist des Dienstleistungs Callcenters ernannt und verantwortet bis zum Schluss seiner Amtzeit bis zu 150 Mitarbeiter in der Outbound-Telefonie. Weiterhin war er zuständig für die Akquise neuer Auftraggeber und betreute gemeinsam mit der IT-Abteilung die gesamte Infrastruktur des Unternehmens.

Gleichzeitig erwuchs die gegründete GmbH zu einem der führenden Unternehmen für den Dateneinkauf und die Datenverwaltung in Deutschland.

Gründung Callcenter Düsseldorf

01.2016

Aufgrund des stetigen Wachstums des Unternehmens, in dem er tätig war, entschloss sich Herr Röder – gemeinsam mit seinem Partner – ein weiteres Unternehmen mit Standort in Düsseldorf zu gründen.

Mit bis zu 20 Mitarbeitern wurde der Vertrieb namhafter Energieversorger übernommen.

Umbruch und Gründung loqio

05.2017

Nach nunmehr 9 Jahren im gleichen Unternehmen entschloss Herr Röder sich, die bestehenden Verbindungen abzubrechen und gründete die loqio GmbH. Die bestehenden Unternehmungen wurden verkauft, um entsprechende Kapitale zu erhalten.

Ziel ist es, mit der loqio GmbH die Neukundengewinnung 2.0 aufzubauen.